Home
kleines Logo
HomeBurger-MenuE-MailTelefon
Einzeltraining Seminare Referenzen Neues & Presse Kontakt Impressum Datenschutz

ERFAHRUNG UND KNOWHOW



MEINE MISSION

Meine Begeisterung dafür, wie Sprache klingt, wurde schon früh, als Kind, geweckt. Die gleiche Sprache konnte nur ein paar Kilometer weiter ganz anders klingen. Wie vielfältig und variationsreich wir sprechen und wie unsere Stimme erklingen kann, bleibt uns ein Leben lang erhalten. Die Erforschung und Entwicklung der Stimme zum Beruf zu machen, war für mich eine logische Konsequenz. Mit dem Singen im Chor kam eine weitere Dimension und Bereicherung dazu. Seit inzwischen mehr als zwei Jahrzehnten begleite ich Menschen in Seminaren und Trainings, ihren Stimmklang zu erweitern und ihre sprachliche Ausdrucksvielfalt zu entdecken, zu Gehör zu bringen und sich so als Persönlichkeit zu zeigen.

MEINE REFERENZEN

Ministerien und Bundesbehörden in der Bundesakademie für öffentliche Verwaltung

Deutsches Liturgisches Institut

Gymnasien im Raum Regensburg, Berufsschule Straubing

Bistümer Regensburg, Köln, Freiburg, Innsbruck

Universitätsklinikum Bonn, Innerbetriebliche Fortbildung

Multi-Service-Monitoring Regensburg

Hochschule für angewandte Wissenschaften Amberg-Weiden

Fach- und Führungspersonal aus den Branchen: Architektur, Audiologie/Hörgeräteakustik, Automotive Engineering, Bankwesen, Design, Gewerkschaften, Medizin, Pädagogik, Politik, Rechtswesen, Telekommunikation

MEIN BERUFLICHER WERDEGANG

Studium der Phonetik, Romanistik und Computerlinguistik an der Universität Trier.

Kirchenmusikerin mit C-Examen und Tätigkeit als Chorleiterin.

Wissenschaftliche Forschung an den Universitäten in Bonn und Saarbrücken.

Promotion 1997 über "Variationen von Sprache" (Artikulation und Sprechweise in verschiedenen Gesprächssituationen).

Weiterbildungen in Atem- und Stimmtherapie nach Prof. Ilse Middendorf und Schlaffhorst-Andersen.

Gründerin des Studio für Stimme und Rhetorik 1998 in Bonn.

Seit 2004 Standort Regensburg.

Fortbildung zum Rhythmuscoach Okt. 2014 – Jan. 2016 im rhythmodrom Regensburg, Helmut Kaiser und Reinhold Bauer.

KUNDENSTIMMEN

"Wer vor einem Auditorium reden muss und dies gut machen will, dem sei die vorbereitende Hilfe von Frau Dr. Faust zu empfehlen. Ein wenig Theorie zum besseren Verständnis, dann aber überwiegend praktische Übungen mit direkten Korrekturen und Wiederholungen. Eine spürbare Verbesserung der rhetorischen Fähigkeiten stellt sich bald ein, erwachsenenpädagogisch sehr feinfühlig gemacht, aber ergebnisorientiert..."

Michael K., Nexans autoelectric

"Für mich gehört dieses Seminar zu den besten, die ich je besucht habe. Vor allem für den wertschätzenden Umgang bei der Besprechung der Video-Aufnahmen danke ich der Dozentin."

Seminarteilnehmer des Bundesrechnungshofes

"Besonders gut gefallen hat mir Ihre Betonung und Erläuterung, wie wichtig eine "saubere Aussprache" ist, und wie viel man alleine mit der Stimme herausholen und bewirken kann. Ich hoffe, ich kann hier ein paar Ihrer Tipps umsetzen."

Seminarteilnehmerin des Bundesamtes für Strahlenschutz

"Für mich, aber auch für die anderen Lektoren/innen sind die Seminartage mit Ihnen ein echter Gewinn für unseren liturgischen Dienst. Lernen wir doch bei Ihnen, wie wir den Text aus der Bibel zu erfassen haben und danach so vorzutragen, dass der Sinngehalt des Textes bei den Gottesdienstteilnehmern verständlich ankommt… Was mir besonders gefallen hat, war Ihr Eingehen auf jeden Teilnehmer. Gerade bei den praktischen Übungen ist die Wertschätzung, die Sie uns entgegengebracht haben wichtig."

Ulrike D., Mannheim

Meine Methodik ist diskret, individuell und immer auf Ihre Persönlichkeit abgestimmt.

HABE ICH IHR INTERESSE GEWECKT?

Dann nehmen Sie einfach Kontakt mit mir auf und wir vereinbaren einen ersten Termin.

Dr. Lioba Faust
Spindelbachweg 2
93059 Regensburg

Telefon: 0941.2983718

E-Mail: faust@stimme-und-rhetorik.de

Sofern Sie mit mir Kontakt aufnehmen werde ich Ihre persönlichen Daten ausschließlich zum Zweck der Bearbeitung Ihrer Anfrage verarbeiten, d.h., Ihre Daten werden von mir auf der Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO verarbeitet.
Ich gebe Ihre Daten keinesfalls an Dritte weiter.